LogokleinmitTalent

Logo rotNEU

BL NRW Logo Talentschule RGB

BochumerBerufskollegs4

Kooperationen

VfL Bochum 1848
Stadtwerke Bochum
DKMS - Wir besiegen Blutkrebs
Greentable
Partner der Green Chefs
Euro-Toques
Hochschule für Gesundheit
Deutsches Fußballmuseum
Katholische Erwachsenen- und Familienbildung

Sport

Eingangsvoraussetzung:
Ausbildungsvertrag mit einem Friseursalon
Abschlussziel:
Berufsabschluss mit Gesellenbrief und Berufsschulabschluss mit Hauptschulabschluss nach Klasse 10,  Fachoberschulreife und ggf. Qualifikationsvermerk  (Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe)
Dauer:
i. d. R. 3 Jahre

Ansprechpartnerin: Frau P. Krüger (Leiterin des Bildungsganges Friseure)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Downloads:
Flyer AFR
Formular zur Schüleranmeldung
Schulabschlüsse Berufsschule Friseure
Galerie

 

Eingangsvoraussetzung:
Erster Schulabschluss oder Hauptschulabschluss nach Klasse 9
Abschlussziel:
Erweiterter Erster Schulabschluss und berufliche Kenntnisse
Dauer:
1 Jahr

Ansprechpartner: Frau U. Kaupp
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Die B1S bereitet Sie auf Berufe im Bereich Gesundheitswesen vor, wie z.B. Fitnesstrainer/in. Im Anschluss können Sie eine Berufsfachschule 2 besuchen.

Downloads:
Flyer B1S

Eingangsvoraussetzung:
Erweiterter Erster Schulabschluss oder Hauptschulabschluss nach Klasse 10
oder Berechtigung zum Besuch der gymnasialen
Oberstufe (bei Schüler/inne/n vom Gymnasium – G8)
Abschlussziel:
Mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife), ggf. Qualifikationsvermerk
(Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe)
und berufliche Kenntnisse
Dauer:
1 Jahr

Ansprechpartner: Herr J. Sandorf
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Die B2S bereitet Sie auf Berufe im Bereich Gesundheitswesen vor, wie z.B. Fitnesstrainer/in. Im Anschluss können Sie einen Bildungsgang besuchen, der zur Fachhochschulreife (Fachabitur) oder zur allgemeinen Hochschulreife (Abitur) führt.

Downloads:
Flyer B2S

Eingangsvoraussetzung:
Mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife) oder
Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe
Abschlussziel:
Schulischer Teil der Fachhochschulreife
und berufliche Kenntnisse
Dauer:
2 Jahre

Ansprechpartnerin: Herr H. Wartala
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

In der CBS erwerben Sie nach zwei Jahren den schulischen Teil der Fachhochschulreife, die volle Fachhochschulreife wird Ihnen nach Vorlage von 12 weiteren Wochen Praktikum oder nach Beendigung einer Berufsausbildung ausgestellt. Sie sind anschließend zum Studium aller Fachrichtungen an einer Fachhochschule berechtigt.
Im Anschluss an den Bildungsgang können Sie auch das berufliche Gymnasium Sport (DS ab Klasse 11 oder ab Klasse 12) besuchen, um die allgemeine Hochschulreife zu erwerben.

Downloads:
Flyer CBS

Bescheinigung Sporttauglichkeit

Schuljahr 2021-2022
CBS Praktikumsvertrag Schuljahr 21-22
Informationen zum Praktikum der CBS

Schuljahr 2022-2023
CBS Praktikumsvertrag Schuljahr 2022-23 
Informationen zum Praktikum der CBS 2022-2023

Eingangsvoraussetzung:
Berechtigung zum Besuch
der gymnasialen Oberstufe
Abschlussziel:
Allgemeine Hochschulreife,
berufliche Kenntnisse und
Zertifikat „Freitzeitsportleiter“
Dauer:
3 Jahre

Ansprechpartner: Herr C. Schlüter
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

In der DS kommen sportbegeisterte Menschen zusammen. Die Freizeitsportleiterbescheinigung und weitere Übungsleiterscheine ermöglichen Ihnen die Arbeit in Sportvereinen/Sportgruppen. Sie erwerben nach drei Jahren die allgemeine Hochschulreife (Abitur), die Sie zum Studium aller Fachrichtungen an Universitäten und Hochschulen berechtigt.

Downloads:
Flyer DS
Leitfaden für die Ausbildung zum/zur FreizeitsportleiterIn
Praktikumsvertrag
Praktikumsnachweis

Eingangsvoraussetzung:
Schulischer Teil der Fachhochschulreife
im fachlichen Schwerpunkt Sport
Abschlussziel:
Allgemeine Hochschulreife,
berufliche Kenntnisse und
Zertifikat „Freizeitsportleiter“
Dauer:
2 Jahre

Ansprechpartner: Herr C. Schlüter
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Die DS12 und anschließend die DS13 besuchen Schülerinnen und Schüler, die vorher die CBS erfolgreich besucht haben und zusätzlich die allgemeine Hochschulreife (Abitur) und die Freizeitsportleiterbescheinigung erwerben möchten. Im Anschluss können Sie an Universitäten und Hochschulen alle Fachrichtungen studieren.

Downloads:
siehe Bildungsgang Berufliches Gymnasium Sport – Freizeitsportleiter/in und AHR – DS

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.