Für Ernährung, Erziehung und Gesundheit
Berufliche Schulen und Berufliches Gymnasium

Kooperationen

Deutsches Fußballmuseum
Euro-Toques
Greentable
Hochschule für Gesundheit
Katholische Erwachsenen- und Familienbildung
Partner der Green Chefs
Stadtwerke Bochum
VfL Bochum 1848

Köchin/Koch

Die dreijährige Ausbildung absolvieren Köchinnen und Köche traditionell in Restaurants und Hotels. Aber auch Gemeinschaftseinrichtungen wie Krankenhäuser, Kurkliniken usw. können gute Ausbildungsplätze anbieten. Köchinnen und Köche erlernen eine Vielzahl von Techniken: die sachgerechte Vorbereitung von Lebensmitteln, Techniken des Schneidens und Zerkleinerns, des Garens und wie man die Speisen fachgerecht anrichtet und garniert. Die Arbeitsplatzvorbereitung spielt immer eine große Rolle. Standards für Hygiene, Arbeitsschutz, Umweltschutz müssen bekannt sein und eingehalten werden. Köchinnen und Köche lernen auch Speisepläne, Menüfolgen zu entwickeln und zu kalkulieren, ebenso wie die Gestaltung von Veranstaltungen.

Stundentafel

Berufsbezogener Bereich

  • Betriebsführung
  • Produktion
  • Gastorientierung
  • Veranstaltungsorganisation
  • Wirtschafts- und Betriebslehre
  • Englisch

Berufsübergreifender Bereich

  • Deutsch/Kommunikation
  • Politik/Gesellschaftslehre
  • Religionslehre
  • Sport/Gesundheitsförderung

Prüfung und Abschlüsse: s. Bildungsgänge der Berufsschule (Duales System)

Weiterbildung/Aufstiegsmöglichkeiten

  • Aufstieg zum Küchenchef
  • Küchenmeister
  • Diätetischer Koch
  • Betriebswirt
  • Lebensmittelkontrolleur
  • Fooddesigner

Nicht zu vergessen: Köchinnen und Köche können mit dem, was sie können, weltweit arbeiten!

Ansprechpartnerin: Frau G. Heuermann

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.