Sport

Eingangsvoraussetzung:
Ausbildungsvertrag mit einem Friseursalon
Abschlussziel:
Berufsabschluss mit Gesellenbrief und Berufsschulabschluss mit Hauptschulabschluss nach Klasse 10,  Fachoberschulreife und ggf. Qualifikationsvermerk  (Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe)
Dauer:
i. R. 3 Jahre

Ansprechpartnerin: Frau P. Krüger (Bildungsgangleitung der Friseurabteilung)
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Downloads:
Flyer AFR
Berufsschulunterricht 2019/2020
Schulabschlüsse Berufsschule Friseure
Galerie

Eingangsvoraussetzung:
Hauptschulabschluss nach Klasse 9
Abschlussziel:
ein dem Hauptschulabschluss nach Klasse 10 gleichwertiger Abschluss und berufliche Kenntnisse
Dauer:
1 Jahr

Ansprechpartner: Herr J. Sandorf
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die B1S bereitet Sie auf Berufe im Bereich Gesundheitswesen vor, wie z.B. Fitnesstrainer/in. Im Anschluss können Sie eine Berufsfachschule 2 besuchen.

Downloads:
Flyer B1S

Eingangsvoraussetzung:
Hauptschulabschluss nach Klasse 10
oder Berechtigung zum Besuch der gymnasialen
Oberstufe (bei Schüler/inne/n vom Gymnasium – G8)
Abschlussziel:
Fachoberschulreife, ggf. Qualifikationsvermerk
(Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe)
und berufliche Kenntnisse
Dauer:
1 Jahr

Ansprechpartner: Herr J. Sandorf
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die B2S bereitet Sie auf Berufe im Bereich Gesundheitswesen vor, wie z.B. Fitnesstrainer/in. Im Anschluss können Sie einen Bildungsgang besuchen, der zur Fachhochschulreife (Fachabitur) oder zur allgemeinen Hochschulreife (Abitur) führt.

Downloads:
Flyer B2S

Eingangsvoraussetzung:
Fachoberschulreife oder
Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe
Abschlussziel:
Schulischer Teil der Fachhochschulreife
und berufliche Kenntnisse
Dauer:
2 Jahre

Ansprechpartnerin: Frau S. Atamah
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In der CBS erwerben Sie nach zwei Jahren den schulischen Teil der Fachhochschulreife, die volle Fachhochschulreife wird Ihnen nach Vorlage von 12 weiteren Wochen Praktikum oder nach Beendigung einer Berufsausbildung ausgestellt. Sie sind anschließend zum Studium aller Fachrichtungen an einer Fachhochschule berechtigt.
Im Anschluss an den Bildungsgang können Sie auch das berufliche Gymnasium Sport (DS ab Klasse 11 oder ab Klasse 12) besuchen um die allgemeine Hochschulreife zu erwerben.

Downloads:
Flyer CBS

Eingangsvoraussetzung:
Berechtigung zum Besuch
der gymnasialen Oberstufe
Abschlussziel:
Allgemeine Hochschulreife,
berufliche Kenntnisse und
Zertifikat „Freitzeitsportleiter“
Dauer:
3 Jahre

Ansprechpartner: Herr C. Schlüter
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In der DS kommen sportbegeisterte Menschen zusammen. Die Freizeitsportleiterbescheinigung und weitere Übungsleiterscheine ermöglichen Ihnen die Arbeit in Sportvereinen/Sportgruppen. Sie erwerben nach drei Jahren die allgemeine Hochschulreife (Abitur), die Sie zum Studium aller Fachrichtungen an Universitäten und Hochschulen berechtigt.

Downloads:
Flyer DS