Ausbildungsvorbereitung

Eingangsvoraussetzung:
keine
Abschlussziel:
ein dem Hauptschulabschluss nach Klasse 9 gleichwertiger Abschluss und berufliche Orientierung
Dauer:
1 Jahr

Ansprechpartner: Herr L. Splisteser
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für diesen Teilzeitbildungsgang können Sie sich beim Arbeitsamt oder bei einem Freien Träger (z.B. Falken, Internationaler Bund, Caritas, Jugendwerkstatt) bewerben, es erfolgt keine Anmeldung über das Anmeldeportal Schüler-Online.

Eingangsvoraussetzung:
keine
Abschlussziel:
ein dem Hauptschulabschluss nach Klasse 9
gleichwertiger Abschluss und berufliche Orientierung
Dauer:
1 Jahr

Ansprechpartnerin: Frau M. Ridder
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die AOV besuchen Sie, wenn Sie noch keinen Ausbildungsplatz in ihrem gewünschten Berufsfeld gefunden haben, Ihre beruflichen Chancen verbessern wollen, sich weiter beruflich orientieren möchten und einen Schulabschluss erwerben wollen.

Downloads:
Flyer AOV

Eingangsvoraussetzung:
keine
Abschlussziel:
ein dem Hauptschulabschluss nach Klasse 9
gleichwertiger Abschluss und berufliche Orientierung
Dauer:
1 Jahr

Ansprechpartnerin: Frau E. Dickmeiß
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die AOGE besuchen Sie, wenn Sie noch keinen Ausbildungsplatz in ihrem gewünschten Berufsfeld gefunden haben, Ihre beruflichen Chancen verbessern wollen, sich weiter beruflich orientieren möchten und einen Schulabschluss erwerben wollen.
Der schulpraktische Unterricht findet in Form eines Praktikums an zwei Tagen der Woche in Einrichtungen und Betrieben der Berufsfelder Gesundheit und Erziehung/Soziales statt.

Downloads:
Flyer AOGE

Eingangsvoraussetzung:
keine
Abschlussziel:
ein dem Hauptschulabschluss nach Klasse 9 gleichwertiger Abschluss
und berufliche Orientierung; weitere Abschlüsse sind mit Feststellungsprüfung möglich
Dauer:
1 Jahr

Ansprechpartnerin: Frau K. Böhme
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die AOIFK vermittelt Deutschkenntnisse und einen Hauptschulabschluss nach Klasse 9 (ein dem HS9 gleichwertiger Abschluss), Feststellungsprüfungen für die Abschlüsse Hauptschulabschluss nach Klasse 10 oder Fachoberschulreife sind möglich. Die Aufnahme erfolgt über Schüler-Online und über das Kommunale Integrationsbüro der Stadt Bochum.

Downloads:
Flyer AOIFK

Eingangsvoraussetzung:
keine
Abschlussziel:
Verbesserung der Deutschkenntnisse
und berufliche Orientierung
Dauer:
1 Jahr
 
Ansprechpartnerin: Frau J. Wissing
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ziel der AFFM ist die Verbesserung der Deutschkenntnisse. Die Aufnahme in die AFFM erfolgt ganzjährig über das Kommunale Integrationsbüro der Stadt Bochum, eine Anmeldung über das Anmeldeportal Schüler-Online ist nicht möglich. Es wird kein Abschluss vergeben, es werden auch Schülerinnen und Schüler aufgenommen, die schon älter als 18 sind.

Downloads:
Flyer AFFM