In der Ratssitzung am Donnerstag, den 10.04.2014 hat der Rat der Stadt Bochum beschlossen, dass das Schulverwaltungsamt in Zusammenarbeit mit dem Alice-Salomon-Berufskolleg eine Lösung für das Raumproblem erarbeiten soll. Der Schule wurde zugesichert, dass sechs Ersatzräume zur Verfügung gestellt werden. Der Standort der Ausweichräume ist bisher nicht bekannt und wird nach den Osterferien an dieser Stelle veröffentlicht.

Diese Entscheidung bedeutet, dass alle Aufnahmen wie zunächst geplant erfolgen können. Zudem können Anmeldungen für freie Plätze in einigen Bildungsgängen im zweiten Anmeldefenster im Mai diesen Jahres vorgenommen werden.