Für Ernährung, Erziehung und Gesundheit
Berufliche Schulen und Berufliches Gymnasium

Kooperationen

Deutsches Fußballmuseum
       
Euro-Toques
Hochschule für Gesundheit
   
Katholische Erwachsenen- und Familienbildung
 
Stadtwerke Bochum
   
VfL Bochum 1848
Sommerferien!
ASBK
Talentschule - Zusammen erfolgreich!
ASBK
Sozial engagiert!
ASBK
Kooperationen im Sportbereich: z.B. DFB-Junior-Coaches

FGS-Schüler erfolgreich beim Handballturnier

Am 12.06.2007 nahmen die FGS 11 A und die FGS 11 B an einem Handballturnier der Erich-Kästner-Gesamtschule teil. Die Idee für das Turnier kam von der Erich-Kästner-Schule. Sie lud für das Turnier ihre Partnerschule, die Albert-Einstein-Schule und - aufgrund guter Kontakte eines ehemaligen Schülers der FGS - auch unser Berufskolleg ein. Die Albert-Einstein-Schule stellte eine Mannschaft, die Erich-Kästner-Schule zwei Mannschaften und wir starteten mit zwei Mannschaften, so dass insgesamt 5 Mannschaften um den Sieg kämpften. Unser Sportlehrer Herr Sentürk bereitete beide Mannschaften durch intensives Training optimal auf das Turnier vor.

Das Turnier der FGS 11 A verlief anfangs nicht allzu erfolgreich. Die Schüler zeigten hohes Engagement, konnte aber vor allem im ersten Spiel einige Torchancen nicht verwerten. Im nächsten Spiel jedoch konnten sie einen Sieg für sich verbuchen und hatten somit die Möglichkeit um den dritten Platz zu spielen. Im Spiel um  Platz 3 konnte die FGS 11 A nach einem ausgeglichenen Spiel eine Klasse der Erich-Kästner-Schule besiegen.

Die FGS 11 B kannte die Gegner nicht und konnte daher ihre Chancen auf einen Sieg nicht einschätzen. Das erste Spiel ging trotz herausragender Leistung verloren, was das Team aber erst richtig zusammenschweißte. Mit neuer Taktik und geänderter Aufstellung konnte die FGS 11 B die restlichen Spiele gewinnen und belegte am Ende den zweiten Tabellenplatz. Damit war das Finale erreicht. Dort warteten die bis dato ungeschlagenen Schüler der Albert-Einstein-Schule. Gleich zu Beginn legte die FGS 11 B mit guten Aktionen den Grundstein für den Finalsieg und kamen schließlich zu einem ungefährdeten Turniersieg.

Zum Abschluss können alle Beteiligten sagen, dass das Turnier viel Freude bereitet hat und wir hoffen, dass wir beim nächsten Mal beweisen können, dass der Erfolg gerechtfertigt war.

Malte Reiss (FGS 12 B)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.