fa12a.jpgBlockpraktikum der FA12 in Saas-Grund/Wallis/Schweiz

Das Ski-Blockpraktikum der FA12 in Saas-Grund war ein voller Erfolg! Nach einer angenehmen Nachtreise im komfortablen Bus erreichten wir morgens das einfache aber direkt am Lift gelegene Gruppenhaus „Narzisse“.

Nachdem die Skisachen ausgepackt waren, ging es auch schon zur ersten Wanderung Richtung Skipiste, diesmal allerdings nicht mit Skiern, sondern mit selbstgebauten Skibobs. Auf diesen fuhren wir mit viel Spaß die zuvor erklommenen 500 Höhenmeter talwärts.

fa12f.jpgfa12c_1.jpg


An den nächsten Tagen stand dann bei herrlichem Wetter das alpine Skifahren auf dem Programm. Hierbei wurde die Klasse in drei leistungshomogene Gruppen eingeteilt und von den uns begleitenden Referendaren des Sportseminars Rheine betreut. Alle haben es geschafft die berühmte Gletscherpiste in 3200m Höhe zu bewältigen, ein echtes Erlebnis!

fa12e.jpg

fa12b_2.jpg

Die Abende wurden mit diversen Theoriestunden gefüllt, anschließend durfte im „Old-Inn“ gefeiert, gesungen, die Höneß-Kappe verteilt, eine Nachtwanderung veranstaltet, Langlauf durchgeführt, gewandert oder gespielt werden. Der 18. Geburtstag eines Schülers wurde als „Gala-Abend“ in entsprechender Garderobe begangen (siehe Foto) und zu einem Höhepunkt der Fahrt.

fa12d_1.jpg

 

C. Schlüter, Klassenlehrer