22 Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule Sport (CBS) haben es geschafft! Am Dienstag erhielten die Schülerinnen und Schüler ihre offiziellen Zertifikate (DFB-Junior-Coach). Damit kommen sie ihrem Ziel, eine Laufbahn als Trainerin oder Trainer einzuschlagen, einen Schritt näher.
Nach einer über mehrere Wochen andauernden 40-stündigen Schulung sind sie nun offiziell ausgebildete Nachwuchstrainer. An der vom DFB mit Unterstützung der Commerzbank initiierten Ausbildung zum DFB-Junior-Coach nimmt das Alice-Salomon Berufskolleg zum dritten Mal erfolgreich teil. Der DFB kooperiert in diesem Projekt mit ausgewählten Schulen, um fußballbegeisterten Schülerinnen und Schülern über 15 Jahren den Einstieg in die lizensierte Trainertätigkeit zu erleichtern. Neben dem sportspezifischen Wissen wird auch Wert auf die Persönlichkeitsentwicklung gelegt, denn Trainer zu sein, bedeutet auch Verantwortung zu übernehmen und die eigene Freude am Sport anderen vermitteln zu können.