Der zweijährige Bildungsgang vermittelt berufliche Kenntnisse in Verbindung mit der Fachhochschulreife.

Aufnahmevoraussetzungen
mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife) oder die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe (G8)

Prüfungen, Berechtigungen und Ausbildungsverlauf
Der Bildungsgang schließt mit einer Prüfung ab, die aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil besteht.
Das Zeugnis der Fachhochschulreife berechtigt zum Studium an Fachhochschulen und entsprechenden Studiengängen an Universitäten in allen Ländern der Bundesrepublik Deutschland.

Klasse 11
Unterricht in Teilzeitform (an 2 Tagen pro Woche) und ein fachbezogenes Praktikum.
Das Praktikum muss abgeleistet werden im sozialpädagogischen Bereich, z. B. in Tageseinrichtungen für Kinder, Heimen, Jugendfreizeiteinrichtungen und Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen.

WICHTIG: Das Praktikum beginnt bereits am 1. August des jeweiligen Jahres. Dieser Termin kann somit in den Sommerferien liegen. Dies ist bei der Urlaubsplanung zu berücksichtigen!

Klasse 12
Phasen des selbstorganisierten Lernens, pädagogisch begleitete Anfertigung von Projekt- und Facharbeiten sind wesentliche Bestandteile schulischen Lernens, die in das Ziel der Studierfähigkeit münden.
Unterricht in Vollzeitform. Der Bildungsgang schließt mit der Fachhochschulreifeprüfung ab.

Stundentafel Klasse 11
Erziehungswissenschaften
Mathematik, Englisch, Deutsch/Kommunikation, Religionslehre, Politik/Gesellschaftslehre,
Gesamtstundenzahl (pro Woche): 12
(vierstündig an einem Nachmittag, achtstündig an einem Vormittag pro Woche)

Stundentafel Klasse 12

Berufsbezogener Bereich

  • Erziehungs-, und Gesundheitswissenschaften
  • Recht und Verwaltung
  • Mathematik
  • Biologie
  • Informatik
  • Englisch
  • Wirtschaftslehre

Berufsübergreifender Bereich

  • Deutsch/Kommunikation
  • Religionslehre
  • Sport/Gesundheitsförderung
  • Politik/Gesellschaftslehre

Differenzierungsbereich

  • Spanisch

Gesamtstundenzahl pro Woche: 34
(5 Schultage, Mo - FR)

Ansprechpartner
Frau Kaatze-Steinberg (Bildungsgangleiterin)
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!