Eine tolle Idee zu einer Spendenaktion hatten die Schülerinnen und Schüler der Friseuroberstufe AFR13A des Alice-Salomon-Berufskollegs Bochum: Sie sammelten in der Schule unterstützt von ihrer Unterstufe AFR11A Geld für das Evangelische Kinder- und Jugendhaus in Bochum-Wattenscheid. Am 17.12.2016 übergaben drei stolze Schülerinnen gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin einen Scheck über 416 Euro an den Leiter des Mutter-Vater-Kind- Hauses und des Jugendschutzcentrums Wattenscheid, Herrn Oesterling.
Gemeinsam mit Bewohnern führte Herr Oesterling die Schülerinnen durch die Einrichtungen des Hauses. „Das Geld können wir sehr gut gebrauchen“, freute sich Herr Oesterling. „ Wir werden von der tollen Spende wahrscheinlich neues Spielzeug für unsere Kinder kaufen. Es wird immer gebraucht“.

Mechthild König-Hoff, Klassenlehrerin der Friseuroberstufe AFR13A